Sommernachtsturnier 2017 presented by Sportpark Süßenbrunn AG

Am Samstag den 22.07.2017 fand wieder das beliebte Sommernachtsturnier statt!

Bei heißen aber Gott sei Dank gewitterfreiem Wetter wagten sich 104 Starter auf die Runde.

Nachdem Turnier wurde noch ein gemeinschaftliches Gruppenfoto aller Teilnehmer gemacht und dann durften alle Teilnehmer das Buffet bestehend aus koreanischen und wiener Spezialitäten genießen.

Ergebnisse finden Sie hier:
http://golf.at/golfclubs/turniersuche/golf-club-wien-suessenbrunn/903/sommernachtsturnier/2017-297/ergebnisse

Den Vergleichskampf zwischen Süßenbrunn und Korea, konnte das Team Korea für sich entscheiden.
Wir gratulieren dazu, versprechen aber einen harten Kampf bei der Revanche.

Wir bedanken uns für die tolle Unterstützung bei Jun Kim und Kwang-Soo Song, ohne die beiden Herren wäre dieser Tag nicht so gut verlaufen.

Fotos folgen in Kürze!

Seniorinnen und Senioren Mannschaftsmeisterschaften

Große Erfolge bei den Senioren Mannschaftmeisterschaften!

Mannschaftsmeisterschaften Senioren im GC Stärk Ansfelden:
Die Mannschaftsmeisterschaften der Seniorinnen fanden vom 3.6.- 5.6. Im GC Ennstal statt. Unser Team: Regina Figar, Barbara Lesofsky , Elisabeth Gaulhofer, Irene Huber , Eva Novak. Gespielt wird 1 Vierer und 2 Einzel . Am 1. Spieltag gegen Radstadt konnte wir einen klaren Sieg 2,5 & 0,5 verzeichnen . Auch am 2.Tag besiegten Barbara Lesofsky und  das Doppel Irene Huber mit Eva Novak die Mannschaft Wörthersee souverän. Am 3.Tag gegen Seefeld- Wildmoos gewann Barbara Lesofsky mit 6 auf 5  und Elisabeth Gaulhofer mit 6 auf 4 und fixierten somit den Aufstieg unserer Mannschaft in die 1. Division. 

Text: Silvia Staufer 

Mannschaftsmeisterschaften Seniorinnen im GC Ennstal:
Die Mannschaftsmeisterschaften der Senioren werden österreichweit in 5 Divisionen ausgetragen. Unser Team (Chore, Noe,Pölzl,Schnaitt,Schneider,Szeloch,Taferner,Vallant) spielt in Div.3D in einer Vierergruppe (jeweils wird 1 Vierer und 4 Einzel gespielt) und startete etwas verhalten gegen GC Urslautal mit einer knappen 3 zu 2 Niederlage. Beim  Spielsystem "round robin" müssen alle 4 Teams gegen einander spielen und auch jedes einzelne Match muss ausgepielt werden. Kurt Vallant mußte leider am nächsten Morgen krankheitsbedingt abreisen. Unser Team blieb aber dennoch am 2. Speiltag sehr fokusiert und konnte einen klaren 3,5 zu 1,5 Sieg gegen GC Linz-St.Florian landen. Somit trat in unserer Gruppe die extrem spannende Situation ein, dass alle vier Teams entweder, absteigen, aufsteigen, oder die Klasse halten konnten. Es war uns bewusst, dass sprichwörtlich am letzten Tag jeder Schlag ungeheur wichtig ist und auch bis zum letzten Putt die volle Nervenstärke gefordert war. Ein seit dem Probetag spürbar toller Teamgeist und die mannschaftliche Geschlossenheit aller Spieler zeigte sich am Finaltag. Nach der Teambesprechung änderte Captain Noe die Aufstellung ein bisschen und es wurde tatsächlich "unser Tag" ! Ein bis zum letzten Loch spannendes Match gegen GC Murtal wurde letztendlich mit einer großartigen Mannschaftsleistung mit 3,5 zu 1,5 gewonnen. Nach dem finalen Siegesputt von Wolfgang Noe fielen alle Dämme und es zeigte sich einmal mehr, dass im Teambewerb der Erfolg nur mit sehr gutem Golf, aber vor allem auch mit Team-Spirit und Siegeswillen möglich ist.
(Ergebnisse im Detail am Senioren-Board im Club ersichtlich)

Text: Wolfgang Noe

 

Herzlichste Gratulation!

Bericht der Damen folgt in kürze!

Golfschule

Unser Angebot

Sponsoren